rotkreuzkurs-eh-sport-header-alt.jpg
Rotkreuzkurs EH für ReiterRotkreuzkurs EH für Reiter

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH für Reiter

Erste Hilfe für Reiter

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ heißt es so schön – aber leider sieht die Realität manchmal anders aus: Nicht immer bleibt man „oben“, auch wenn man ein erfahrener Dressur- oder Springreiter ist.

Reiten ist kein ungefährlicher Sport. Inwieweit sich der gestürzte Reiter wieder erholt, hängt auch vom Verhalten der Personen ab, die den Sturz beobachten bzw. ihn in seiner misslichen Lage aufgefunden haben. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie sich nach einem Sturz verhalten müssen bzw. wie Sie einem Gestürzten helfen können, um größtmöglichen Schaden abzuwenden. Denn mit der richtigen Hilfe können Sie viel bewirken.

Folgendes möchten wir Ihnen in diesem speziellen Kurs für Reiter u. a. vermitteln:

·      Was kann ich nach einem Sturz vom Pferd tun und was sollte ich vermeiden?

·      Wie versorge ich eventuelle Wunden richtig?

·      Wie erkenne ich einen Knochenbruch?

·      Wie alarmiere ich den Rettungsdienst?

·      Wie erkenne ich einen Schock und welche Maßnahmen muss ich treffen?

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Kurstermine – jeweils samstags:

Samstag, N.N.

 

Über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung freuen wir uns:

E-Mail: ausbildung(at)drk-koengen.de

Telefon: 0173 3503430

Kursdauer:N. N. Uhr
Kosten: N. N. Euro
Kursort: Feuerwehr- und DRK-Haus, 
Hirschgartenstraße 35, 73257 Köngen